Ergotherapie

Behandelt werden u.a:

  • Kinder mit entwicklungsbedingten Störungen
  • Menschen mit Erkrankungen des zentralen Nervensystems
  • Menschen mit Traumen des Stütz- und Bewegungssystems
  • Menschen mit psychischen Erkrankungen


Unterstützt und gefördert wird der Erfolg der Ergotherapie durch systemische Beratung für Eltern und Angehörige.

Ergotherapie ist eine Vertragsleistung der gesetzlichen Krankenkassen und wird auf ärztliche Verordnung durchgeführt.